Filme und Serien
Register
Midnight Sun

Midnight Sun

Filme - Krimi  Bewertung: ★★★★★

Schwedische Krimis auf ZDF gibt es fast so oft wie Tatort-Folgen. Man sich aber immer sicher, dass die Miniserien aus dem hohen Norden qualitativ immer solide sind. Ob das neueste Import „Midnight Sun“ zu den Besten der Besten gehört, erfahrt ihr hier.

Der Mann aus dem Eis

Der Mann aus dem Eis

Filme - Drama  Bewertung: ★★★★★

Ötzi – die Mumie aus den Alpen wurde Anfang der Neunziger entdeckt. 2007 – 16 Jahre nachdem Ötzi gefunden wurde – ist ein Artikel in eine Fachzeitschrift für Archäologie erschienen, der seine Geschichte rekonstruierte. Genau ein Jahrzehnt später hat sich Regisseur und Drehbuchautor Felix Randau seine eigene Geschichte um den „Mann aus dem Eis“ ausgedacht.

Die dunkelste Stunde

Die dunkelste Stunde

Filme - Drama  Bewertung: ★★★★

Ein neuer Film über einen der wichtigsten Staatsmänner des letzten Jahrhunderts. Ein Film der zeigt, wie Europa hätte enden können, wenn sich kein Querulant im englischen Parlament durchgesetzt hätte, der nie daran gezweifelt hat, dass Europa in Zukunft nicht unter der Nazi-Fahne leben würde. Hauptdarsteller Gary Oldman spielt Churchill eindrucksvoll und liefert zugleich das beste Argument sich „Die dunkelste Stunde“ anzusehen.

Jumanji: Willkommen im Dschungel

Jumanji: Willkommen im Dschungel

Filme - Abenteuer  Bewertung: ★★★★

Als das Original von „Jumanji“ im Jahr 1995 auf der Kinoleinwand erstrahlte, hießen die Schauspieler noch Joe Johnston mit Robin Williams und Kirsten Dunst. Ersetzt wurden sie durch Dwayne Johnson, Jack Black, Kevin Hart und Karen Gillan. Was ist noch neu? Alles verrate ich natürlich nicht, nur die Tatsache, dass es nun kein Brettspiel mehr gibt, sondern ein Videospiel. Lustige Sache, da sich die Jugend von heute nicht mehr für Holzspiele interessiert.So hat sich „Jumanji“ quasi über Nacht neu erfunden.

Der Himmel über Berlin

Der Himmel über Berlin

Filme - Drama  Bewertung: ★★★★★

Der Film „Der Himmel über Berlin“ ist bereits im Jahr 1987 erschienen und gilt noch heute als glanzvolles Meisterstück. Zur Berlinale 2018 spendierte man den Cineasten eine neue 4K-Fassung des bildgewaltigen Epos. Am 17. Mai des selben Jahres war es dann soweit, der Verleih „Studiocanal“ veröffentlichte für die Heimkinofans unter dem Label „Arthaus“ die 4K-Restaurierung in den Läden. Was besonders toll ist und an dieser Stelle noch einmal von mir hervorgehoben werden soll, ist die Preispolitik, denn mit einem Startpreis von „nur“ 14,99 EUR wählte man einen moderaten Einstieg, sodass die Gebühr mit Sicherheit kein Abschreckungsgrund ist. Dass sich der Streifen lohnt, liegt auf der Hand, was zahlreiche namenhafte Kritiker beurkunden. Und selbst Hollywood hat sich zumindest der Thematik von „Der Himmel über Berlin“ mit „Stadt der Engel“ (Nicolas Cage und Meg Ryan) angenommen.