Marvel
Register
Secret Empire Sonderband #1

Secret Empire Sonderband #1

Comic - Marvel  Bewertung: ★★★★★

Das derzeit Laufende Marvel Event Secret Empire ist aktuell unter Comiclesern ziemlich präsent. Ich lese die Hauptstory mit sehr großer Freude. Die Geschichte um Captain America, Hydra und den Heldenwiderstand spitzt sich immer weiter zu und wird wohl in einem sagenhaften Finale, mit der obligatorischen Massenschlägerei, enden. Da mich das Event komplett in seinen Bann gezogen hat, konnte ich mir die Sonderbände natürlich nicht entgehen lassen. Ob diese als sinnvolle Ergänzung zur Hauptstory angesehen werden können, lest ihr in meiner Review.

Punisher 3 - Die dunkelste Stunde

Punisher 3 - Die dunkelste Stunde

Comic - Marvel  Bewertung:★★★★

Im ersten Jahr ihrer Autorenschaft am Punisher hat Becky Cloonan Frank Castle einen harten Kampf mit der Organisation Condor ausfechten lassen. Dabei schrieb sie ganz im Geiste des grossartigen Ennis-Runs ohne allerdings dessen abgedrehten Humor zu kopieren. Punisher 3 - Die Dunkelste Stunde sammelt nun die finalen Ausgaben ihrer Arbeit und führt Frank Castle zurück nach New York. Ich war gespannt zu sehen ob die Autorin ihrem Run einen runden Abschluss würde bescheren können.

Thanos Megaband 1:Tödlicher Titan

Thanos Megaband 1: Tödlicher Titan

Comic - Marvel  Bewertung: ★★★★★

Als jemand, der sich dem Marveluniversum seit geraumer Zeit größtenteils verweigert, wurde ich hellhörig als ich mitbekam, dass sich der von mir hochgeschätzte Jeff Lemire des wohl größten Schurken aus der Welt der Avengers annahm und dessen eigene Serie schrieb. Damit nicht genug, sollte diese auch noch von Mike Deodato Jr. gezeichnet werden. Da konnte ich unmöglich widerstehen und besorgte mir den 12 US-Hefte umfassenden Megaband, der passend zu Marvels Kinohighlight des Jahres in die Läden gewuchtet wurde.

Silver Surfer Megaband: Was Surfer wollen

Silver Surfer Megaband: Was Surfer wollen

Comic - Marvel  Bewertung: ★★★★★

Unter Autor Dan Slott und unter Mitwirkung seines kongenialen Partners Michael Allred avancierte der Silver Surfer zu einem Marvel-Highlight ganz spezieller Art und gilt mit Fug und Recht als eine echte Perle. Die US-Hefte bis zum Marvel-Event Secret Wars erschienen in drei Sonderbänden bei Panini und wurden von Fans und Kritik zurecht gefeiert. Der Abschluss des Runs kommt nun komplett in einem 14 US-Hefte umfassenden Megaband, der nahtlos an die Vorgänger anschließt und deren Klasse zumindest halten kann.

Daredevil - So finster die Nacht

Daredevil - So finster die Nacht

Comic - Marvel  Bewertung: ★★★★★

In der deutschen Comicszene ist es selbst für einen Neuling wie mich kein Geheimnis, dass es Daredevil hierzulande mit neuen Veröffentlichungen, relativ schwer hat. Ich hatte bisher den Film mit Ben Affleck gesehen, den ich entgegen der allgemeinen Meinung, gar nicht mal so schlecht fand. Die Netflix-Serie habe ich auch mit Begeisterung angesehen. Deswegen hatte ich mich sehr gefreut, als Panini Daredevil - So finster die Nacht angekündigt hat. Demzufolge sollte dieser Comic (abgesehen von kleineren Gastauftritten in anderen Serien) der erste Kontakt mit dem Teufel von Hells Kitchen innerhalb eines Comics für mich sein.